Noch 2 Tage!

 

Es war einmal ein Fluss, der beharrlich Tag und Nacht floss....bis eines Tages Bär vorbei kommt. Bär ist neugierig und startet eine wilde Fahrt flussabwärts. Doch da Entdeckungsreisen erst mit Freunden so richtig Spass machen, gesellen sich auch noch ein Froschmädchen, Schildkröten, ein Biber, zwei Waschbären und eine Ente dazu.

Gemeinsam rasen sie mitten hinein in das grösste Abenteuer ihres Lebens....

Noch 3 Tage!

 

Arno Camenisch bewegt sich in seinem neuen Buch auf bekannten Pfaden, nämlich als Chronist untergehender Welten. Was in seinem letzten Büchlein Paul und Georg am Skilift waren, sind es nun Rosa-Maria und Margrit in ihrem Kiosk. Sie erinnern sich an politische Begebenheiten, an Schauspielerinnen, Bundesräte oder auch nur an den Pöstler. Da das Leben schlechthin rund um diesen Kiosk stattfindet, sind es die Liebespaare und frisch Verliebten, die ihnen am liebsten sind.....

Noch 4 Tage!

 

Als die Ich-Erzählerin, eine zurückgezogen in New York lebende Schriftstellerin, ihren besten Freund verliert, bekommt sie überraschend dessen Hund vermacht. Apollo ist eine riesige Dogge, dummerweise sind in ihrem Mietshaus Hunde nicht erlaubt. Aber irgendwie kann sie nicht Nein sagen und nimmt den Hund auf....

Ein Roman voller Ironie, witzig und traurig zugleich!

Noch 5 Tage!

 

Wirklichkeitsnah und feinsichtig beobachteter Roman über Liebe, Verlust, Reue, die Wirren der Ehe, das Verstreichen der Zeit und die Schönheit der Natur...

Noch 6 Tage!

 

Krimis und Wein - eine garantiert "mörderische " Kombination!

12 Autoren nehmen uns mit in dunkle Gewölbekeller und schreiben weinselige Mordgeschichten....

Mit Weinempfehlungen und vielen Rezepten ein ideales Geschenk zu einem edlen Tropfen!

Noch 7 Tage!

 

in diesem amüsant geschriebenen Buch geht es um Probleme, die jeder Gärtner kennt. Ob schon wieder Äpfel am Baum spurlos verschwunden sind, Karotten verdreht wachsen oder die Schnecken sich über das Angepflanzte hermachen - der Gärtner der königlichen Gartenbaugesellschafft Englands gibt auf seine unnachahmlich britische Art lehrreich und unterhaltsam Rat.....

Noch 8 Tage!

 

Was ist aus dem Menschen geworden, der du einmal sein wolltest?

Anna Hope über drei ungleiche Frauen und ihre gemeinsame Zeit in London, über Freundschaft und die intimen Fragen eines jeden Lebens

Noch 9 Tage!

 

Ein Mini-Van und ein dreimonatiges turbulentes Abenteuer durch Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan.

Vanessa Scharsching und Christian Biemann brechen auf zu einer Reise abseits der Touristenpfade und begeben sich auf Spurensuche nach Jelzins Vorliebe für Alkohol, sie entdecken was es mit Ziegenpolo auf sich hat und werden Opfer eines missglückten Brautklaus.

Eine hinreissend und humorvoll geschilderte Fahrt durch wüstenartige Landschaften, mächtige Gebirgszüge und traumhafte Städte.

Noch 10 Tage!

 

Der berühmte Religionsphilosoph Alan Watts führt in diesem Buch brillant durch die Lehren der grossen spirituellen Traditionen. Seine Stärke ist es, komplexe Inhalte einfach und klar, manchmal auch humorvoll zu erklären. 

Durch seine pointierte Art vermittelt Watts Einsichten und Erkenntnisse, die die Kraft haben, die Sicht auf sich selbst und die Welt zu verändern.

Donnerstag, 30.4.2020

 

Altersheime sind Biotope, unsichtbar eingezäunte Lebensräume, denen man zwar Besuche abstattet, aber oft erleichtert ist darüber, nicht auch schon Teil dessen sein zu müssen.

Christoph Schwyzers 147 Miniaturen aus einem fiktiven Altersheim sind keine Schreckensgeschichten, keine Enthüllungen. Es sind behutsame Lebensgeschichten die mit  Zartgefühl und melancholischem Humor geschrieben sind und ihn als begnadeten Menschenbeobachter zeigen.

Mittwoch, 29.4.2020

 

Kennt jemand das Heidewiibli oder den Gaudihans mit der wüsten Schnöre? Und wer war der Moosteufel vom Murgtal? In über 30 originellen Erzählungen erweckt die Autorin historische Persönlichkeiten und Sagen des Hotzenwaldes, begleitet von  80 zauberhaften Illustrationen sowie Infoseiten mit erstaunlichen Fakten zu Land, Menschen, Tradition und Kulturgeschichte

Dienstag, 28.4.2020

 

Ein schmaler Roman, der vom ersten Weltkrieg bis in die Gegenwart reicht.

Monika Helfer erzählt die berührende Geschichte ihrer eigenen Herkunft, sie erzählt von einer Familie die in einem österreichischen Bergdorf lebt und von allen nur "die Bagage" genannt wird.

Montag, 27.4.2020

 

Entscheidungen zwischen Loyalität und Verrat, Liebe und Hass....

 

Ophelia Scale lebt im England einer nicht zu fernen Zukunft, in dem Technologie per Gesetz vom Regenten verboten ist. Die technikbegeisterte und mutige Kämpferin hat sich dem Widerstand angeschlossen, verliebt sich jedoch unsterblich in Lucien, den geheimnisvollen Bruder des Regenten....

Eine spannende und voller Emotionen geschriebene Jugendbuchtrilogie!

Sonntag, 26.4.2020

 

Die Innerschweizer Autorin mit einem brillant geschriebenen Roman der vor dem Hintergrund der 1960er-Jahre von innerdörflichen Dynamiken, pubertären Aufregungen um einen jungen Chorleiter und alltäglichen Beziehungsfallen erzählt.

Samstag, 25.4.2020

 

Im Bärlaucharoma schwelgen!

Dem in der Küche äusserst populären Saisonkraut ist dieses Rezeptbuch gewidmet und wir können aus dem Vollen schöpfen.

Salate, Vorspeisen, Suppen, Hauptgerichte, Brote, Kuchen und für den Vorrat Pasta/Pesto!

Freitag, 24.4.2020

 

Nie in seiner Kindheit war Patrik Svensson seinem Vater so nah wie beim Aalfischen.

Als Erwachsener stellt er fest: Der Erinnerung an seinen Vater kommt er nicht auf die Spur, ohne nach dem Fisch zu suchen, der sie miteinander verband - und über den wir bis heute erstaunlich wenig wissen

Donnerstag, 23.4.2020

 

Ein einfühlsamer Roman über die Kraft der Sprache und den schmerzhaften Verlust der Wörter.... erzählt aus der Sicht von Michka, die vom Vergessen geplagt wird und ihrer realen Angst davor.... erzählt auch von ihren Besuchern Marie und Jérôme und wie sehr die beiden vom langsamen Untergehen der alten Frau betroffen sind.

Mittwoch, 22.4.2020

 

Soeben erschienen!

Der zwölfte Fall für Bruno, chef de Police.

Eine Studentin, die in einer Gemäldesammlung recherchiert, stürzt nach einem nächtlichen Rendezvous zu Tode.

Ein Unfall? Oder war es etwa Mord?

Eine Spur führt zu Josephine Baker...……..mehr sei nicht verraten!

Dienstag, 21.4.2020

 

Ein Basler Krimi mit Friedrich Nietzsche als Detektiv. 

Der historische Hintergrund jener Zeit und viel einheimisches Lokalkolorit, reichlich Stadttypisches und Baslerisches findet sich in diesen neuen Buch von Wolfgang Bortlik

Montag, 20.4.2020

 

Passend zur Jahreszeit 

denn wie wird aus einem kleinen ei ein Frosch?

Dieses liebenswerte Bilderbuch entführt uns an einen Teich, voll von Kaulquappen. Dort lebt auch Quappi, dessen Abenteuer Heranwachsen mit feinem Humor und einer wunderbaren Sprache erzählt wird

Sonntag, 19.4.2020

 

Im Beethoven-Jahr, ein Buch über einen der grössten und bedeutendsten Komponisten der Geschichte.

Kirsten Jüngling schildert, was für ein Mensch sich hinter dieser genialen Musik verbirgt, es entsteht ein Lebensbild, das diesen launischen und ebenso widersprüchlichen Ludwig van Beethoven eindrücklich beschreibt.

Samstag, 18.4.2020

 

Wer weiss, dass Blaumeisen Zitronenmelisse lieben, man mit dem Pfaffenhütchen den Aurorafalter anlocken kann?

Mit den richtigen Pflanzen lassen sich in jedem Garten Lebensräume für Insekten, Vögel und Co. schaffen

Freitag, 17.4.2020

 

Wie im richtigen Leben - Hornby über eine Paartherapie

Mit seinem unvergleichlichen Humor und dem Blick für sympathische Antihelden zeigt uns Nick Hornby ein ganz normales Ehepaar und die manchmal auch komischen Seiten einer Ehekrise

Donnerstag, 16.4.2020

 

Der erfolgreiche Fotograf Yann Arthus Bertrand gibt Tausenden einzelnen Frauen auf der ganzen Welt eine Stimme. 

Berührende Interviews sowie eindrucksvolle Portrait-Fotografien mit bekannten und unbekannten Frauen aus allen Bevölkerungsschichten und Kulturen zeigen, was Frauen weltweit bewegt!

Mittwoch, 15.4.2020

 

Ein neuer Fall für Giulia de Medici!

Drei junge Berlinerinnen, die auf der Suche nach Abstand vom Alltag sind, bewirtschaften eine Alp auf dem Schamserberg.

Bald müssen sie aber feststellen, dass sie in ihrer selbstgewählten Einsamkeit nicht so allein sind, wie sie dachten...

Ein spannender Krimi inmitten der Schönheit der Bündner Alpen

Dienstag, 18.4.2020

 

In diesem schmalen Bändchen erzählt Graham Swift virtuos von einer Dreiecksgeschichte und entführt uns in die Welt der Varietés Ende 1950. 

Eine Welt zwischen Zauberei und Magie....

Montag, 13.4.2020

 

Hörbuch hören? Zur Abwechslung auch eine tolle Sache!

Zum Beispiel mit Marc-Uwe Klings humorigen Kolumnen, 

die hier ungekürzt und von ihm selber gelesen werden.

Kling lebt mit einem Känguru zusammen und berichtet in seinen Chroniken von den Abenteuern und Wortgefechten der zwei.

Mal bissig, mal ironisch und verschroben, oft aber auch liebevoll....!!

Völlig absurd und ein grosser Hörgenuss!

Sonntag, 12.4.2020

 

Es war einmal ein Hase

mit einer roten Nase

und einem blauen Ohr. 

Das kommt ganz selten vor.....

 

Mit diesem vergnüglichen Gedicht von Helme Heine wünschen wir 

frohe Ostern und bedanken uns für Ihre Unterstützung!

 

Samstag, 11.4.2020

 

Erneut ist der blinde Nathaniel mit einem Verbrechen konfrontiert, das er mit der Journalistin Milla zu lösen versucht.....

Auch im zweite Band um das nicht ganz alltägliche" Ermittlerduo" gelingt der Schweizerin Christine Brand ein spannender und turbulenter Krimi, den man nicht weglegen mag...

Freitag, 10.4.2020

 

Ein Buch über den Mann der Schrauben, über das Leben eines Selfmade-Mannes, der mit 19 Jahren die elterliche Schraubenhandlung übernahm und daraus ein grosses Unternehmen schuf. Helge Timmerberg begibt sich auf Spurensuche und taucht tief in eine beeindruckende Geschichte von Macht und Geld!

Donnerstag, 9.4.2020

 

Ein vielstimmiges Romanepos über Macht, Verschwörung und Verrat. Auf der Basis des vom CIA unterstützten Militärputsches von 1954, der den Präsidenten Guatemalas zu Fall brachte, durchleuchtet der Literatur-Nobelpreisträger die dreisten Machenschaften imperialer Politik in einem virtuosen literarischen Hochseilakt

Mittwoch, 8.4.2020

 

Überraschungen im Osternest!

Dienstag, 7.4.2020

 

Zuhause bleiben und Lust Neues auszuprobieren?

Fladenbrot und Humus, würzige Falafel oder frisches Taboulé....

viele köstliche Gerichte nehmen uns mit auf eine faszinierende Entdeckungsreise in die Küche Palästinas

Montag, 6.4.2020

 

Ein stiller, minimalistisch erzählter Roman über die Kunst des einfachen Lebens und zugleich das Portait eines Bergdorfes im Bleniotal

Sonntag, 5.4.2020

 

Ein Meditationsprogramm, das durch den Alltag begleitet. 

Wäre nicht JETZT  die Gelegenheit mit den, auf den CDs praxisnah und leicht umsetzbar geführten Übungen zu beginnen?

Samstag, 4.4.2020

 

15 Menschen, alle über 80 Jahre alt, schauen auf ihr Leben zurück und wagen den Blick nach vorne. Die Nähe zum Tod, verbunden mit der langen Lebenserfahrung ist inspirierend und berührend zugleich!

Freitag, 3.4.2020

 

Der kleine putzige Hase Stummel entdeckt die Welt und stellt viele Fragen.

Ein wunderbares Vorlesebuch....mit federleichten fast philosophischen Geschichten, liebevoll und mit viel Witz von Kathrin Schärer illustriert

Donnerstag, 2.4.2020

 

Gartengestaltung in Zeiten des Zuhausebleibens!

Ein umfassender Ratgeber mit praktischen Tipps für EinsteigerInnen und HobbygärtnerInnen

Mittwoch, 1.4.2020

 

Ein brisanter und überaus spannender Thriller über widerrechtliche Inhaftierung, die Todesstrafe und das vorurteilsbeladene amerikanische Justizsystem

Dienstag, 31.3.2020

 

1979 begegnen sich auf einer italienischen Gefängnisinsel zwei Menschen, die bis dahin nichts miteinander zu tun hatten. Luisa, eine Bergbäuerin und Paolo, ein ehemaliger Lehrer.

Francesca Melandri erzählt in ihrem Buch mit Sensibilität und Feinheit das Schicksal zweier Familien.

Montag, 30.3.2020

 

Erste Hygieneregeln für Kinder einfach und humorvoll erklärt! 

Ein peppiges Bilderbuch, das in der aktuellen Situation aber auch vorbeugend gut eingesetzt werden kann!

Sonntag, 29.3.2020

 

Dieser Roman verbindet brillant die feine Beschreibung des Erwachsenwerdens mit einer Kriminalgeschichte und feiert dabei die Natur in eindrücklichen Bildern

Samstag, 28.3.2020

 

In diesem ebenso unterhaltsamen wie spannenden Krimi durchleuchtet Commissario Montalbano auf seine unnachahmliche Art nicht nur ein Verbrechen, sondern auch die sizilianische Lebensart mit all ihren Widersprüchen

Freitag, 27.3.2020

 

In Paris steht ein Haus, das Frauen von überall Zuflucht bietet.

In ihrem neuen Buch spürt Laetitia Colombani ("der Zopf") Blanche Peyron nach, die 1926 eines der ersten Frauenhäuser in Paris gründete. Ein ergreifender Roman über mutige Frauen sowie ein Plädoyer für mehr Solidarität.

Donnerstag, 26.3.2020

 

Pures Lesevergnügen mit dem kauzigen Peter Hunkeler, Kommissär in Rente, der es nicht lassen kann.....

Mittwoch, 25.3.2020

 

Kopfreisen in Zeiten des Zuhause Bleibens!

Diese Erzählungen des grossen Meisters der kleinen Form führen uns in die Ferne...….

Dienstag, 24.3.2020

"Auch der Esel hat eine Seele. Frühe Texte und Kolumnen 1963 - 1971"

Herzlichen Glückwunsch zum 85. Geburtstag, Peter Bichsel!!

Montag, 23.03.2020

Ein zarter, feinfühliger Roman über zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Kontakt:

info@buchhandlung-reinach.ch

 

061 711 23 32

Interessiert?